Termine 2013 in Leverkusen

Vortrag Das Geheimnis des Sampo im Rahmen von "Lev liest 2013"
Veranstaltungen

  • Eine Veranstaltung der DFG Köln
    Sa - 20. April 2013 :: 19.00 Uhr. LOFT, Wissmannstr. 30, Köln
    "The Colorious Voice from Finland"
    Tuija Komi* & Band
    anlässlich der Tagung des Auslandsfinnenparlaments Westeuropa in Köln


  • Mi - 24. April 2013 :: 19.30 - 21.00 Uhr. Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer
    Das Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer präsentiert

    [ pdf ]
    im Rahmen der 7. Leverkusener Buchwoche "Lev liest"

    Bernhard Marewski, Deutsch-Finnische Gesellschaft

    Aus dem finnischen Nationalepos Kalevala
    Das Geheimnis des Sampo

    Der alte und weise Runensänger Väinämöinen aus dem Lande Kaleva reist nach Pohjola, ursprünglich um dort die Nordlandtochter zu freien. Wenngleich Louhi, die Herrin des Nordlandes gut für ihn sorgt, so möchte Väinämöinen doch bald wieder zurück in seine Heimat. Louhi will ihn jedoch nur ziehen lassen, wenn er ihr den Sampo schmiedet. Er verspricht, dazu den Schmied Ilmarinen zu senden. Dieser schmiedet den Sampo, der dem Nordland Wohlstand und Reichtum bringt - und kehrt zurück. …

    Väinämöinen und seine Gefährten Ilmarinen und Lemminkäinen ziehen aus, den Sampo zu rauben. In Pohjola angekommen, schläfert Väinämöinen mit seinem Kantele-Spiel die Nordländer ein, die Flucht mit dem Sampo gelingt. Die Nordländer wachen auf, die Nordlandherrin Jouhi verwandelt sich in einen Riesenadler und nimmt mit ihrem Heer die Verfolgung auf. Beim Kampf über dem Meer zerbricht der Sampo, die Stücke fallen ins Meer. …

    Wir tauchen an diesem Abend in unserer historischen Schmiedehalle in die finnische Sagenwelt ein und erleben den Mythos Schmieden auf ganz neue Weise.


    Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer
    Leverkusen-Schlebusch [Verkehrsanbindung]

    Karten zu 7,00 €, erm. 5,00 €, an der Museumskasse (Öffnungszeiten), im Kartenbüro des Forums Leverkusen - Ticket-Hotline 0214 - 4064113 - sowie an den bekannten ext. VVK-Stellen (im ext. VVK zzgl. Gebühren).

    Einlass 19.00 Uhr

    Lesung im Freudenthaler Sensenhammer: Das Geheimnis des Sampo
    Klick ... zum Vergrößern Klick ... zum Vergrößern
    Klick ... zum Vergrößern Klick ... zum Vergrößern
    Klick ..... zum Vergrößern

  • Sa - 15. Juni 2013 :: ab 17.00 Uhr
    FinnTreff der DFG Leverkusen
    für Mitglieder und Partner
    im Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer

    Voranmeldung:


  • Sa - 15. Juni 2013 :: 19.30 - 21.30 Uhr. Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer
    Das Sommer-Event in Leverkusen, für Leverkusen und drumherum ...             • INFO •

    T a n g o - K o n z e r t


    Harri Kaitila
    Tangotenor aus Finnland
    Harri Kaitila "TANGO KOLLISION"
    Fünf Millionen Finnen können doch nicht völlig falsch liegen!
    Haben finnische Seeleute in ihren Archen den Tango nach Argentina gebracht - oder doch umgekehrt?
    Erfahren Sie nun endlich selbst die Wahrheit, wo der Tango wirklich enstanden ist!

    Der in Wien ausgebildete finnische Operntenor Harri Kaitila hat bislang über 20 Opern-und Operettenrollen auf der Bühne gesungen und tritt auch als Lied- und Oratoriensänger auf. Seit einigen Jahren gilt sein Interesse besonders dem konzertanten Tango, in dem sich seine ausdrucksstarke lyrische Tenorstimme mit der Eleganz des Tangos verbindet.

    Als leidenschaftlicher Lyrik-Übersetzer hat Harri Kaitila finnische Tangoklassiker ins Deutsche übertragen und präsentiert Finn-Tangos aus fünf Jahrzehnten (1940-1987) auf seiner CD "Schicksalstango - Finnischer Tango auf Deutsch".

    Sein neuestes Projekt ist die CD "Un finlandès en Buenos Aires" ("Ein Finne in Buenos Aires") gemeinsam mit Tango Sonorte. Sie beinhaltet u.a. finnische und argentinische Tangos der 40-er Jahre.


    Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Industriemuseums Freudenthaler Sensenhammer
    und der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Leverkusen.

    Eintritt frei - Spenden zugunsten des Industriemuseums erbeten!

    Nach dem Konzert
    ab ca. 21.30 Uhr
    Mittsommerfeier auf dem Museumsgelände mit Mittsommerfeuer
    & Juhannusfest der DFG Leverkusen

    Industriemuseum Freudenthaler Sensenhammer
    Leverkusen-Schlebusch [Verkehrsanbindung]

  • Sa - 14. September 2013 :: 11.00 - 19.00 Uhr. Leverkusen-Schlebusch
    So - 15. September 2013 :: 11.00 - 19.00 Uhr. Leverkusen-Schlebusch

    » SCHLEBUSCHER HERBST WOCHENENDE «
    » Familienfest International «
    DFG-Info-Stand mit SamiKota
    Fußgängerzone Leverkusen-Schlebusch
    - gegenüber kath. St. Andreas-Kirche

  • Mi - 6. November 2013 :: 18.30 Uhr . Villa Römer - Haus der Stadtgeschichte Leverkusen
    Opladener Geschichtsverein - Vortragsreihe zur Geschichte der Leverkusener Partnerstädte.
    "Die Geschichte der Leverkusener Partnerstadt Oulu (Finnland)"
    - Leverkusens Partnerstadt seit 1968

    Referent: Herr Bernhard Marewski, Vorsitzender der Deutsch-Finnischen Gesellschaft Leverkusen e.V.



    Oulu ist eine Großstadt im Norden Finnlands. Sie ist die wichtigste Stadt Nord-Finnlands und sechstgrößte Stadt Finnlands. Oulu ist die nördlichste Großstadt der Europäischen Union. Oulu wurde am 8. April 1605 von König Karl IX. von Schweden gegründet. Bereits fünf Jahre nach der Gründung erhielt der Ort das Stadtrecht. 1776 wurde die Stadt Hauptstadt der Provinz Oulu. Nach der fast vollständigen Zerstörung durch einen Großbrand im Jahre 1822 wurde sie nach Plänen von Johan Albrecht Ehrenström wiederaufgebaut. Im 19. Jahrhundert war Oulu neben Archangelsk einer der wichtigsten nordeuropäischen Häfen für den Export von Holzteer. Dieser wurde in großen Mengen im Hinterland hergestellt, in Teerfässern über den Fluss Oulujoki transportiert und dann von Oulu aus nach ganz Europa verschifft. Im Jahr 2005 feierte Oulu das 400-jährige Stadt-Jubiläum. Seit einigen Jahren wachsen, auch aufgrund der in Oulu angesiedelten Technologiefirmen, Einwohnerzahl und Stadt rasant, so dass Oulu mittlerweile als „Boomtown“ des Nordens bezeichnet wird.

    Villa Römer - Haus der Stadtgeschichte - Kaminzimmer, Haus-Vorster Str. 6, Lev-Opladen
    Eintritt: 4,00 € (OGV-Mitglieder mit Ausweis frei)


Sonstiges


Das war in Leverkusen und Oulu:

  • 27.05.1997
    Finnisch-deutsches Kolloquium in Leverkusen [ Programm ] [ Berichte ]
    Thema: Internationalisierung und Globalisierung - Hemmnis oder Chancen für die Wirtschaft
    Industrie- und Handelskammer Leverkusen, An der Schusterinsel 2, Leverkusen-Opladen


  • 19.3.1998
    Deutsch-Finnisches Kolloquium: Die kontaktlose Fahrkarte, Rathaus Leverkusen
    Thema: "Electronic Ticketing System im Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS)"

    Das Konzept der Firmen Buscom und debis.
    Präsentationen: Buscom / Oulu (Josef Czako), debis Systemhaus GEI (Dr. Wolfgang Schlüter), Scheidt & Bachmann (Manfred Feiter)

    Eine Veranstaltung der DFG Leverkusen mit Unterstützung der Stadt Leverkusen und der IHK Köln/ Leverkusen


  • 21./22.11.2003
    Leverkusen Road Show in Oulu
    Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH
    Business and Co-operation Leverkusen-Oulu
    Oulu - Medipolis Center


  • 13.- 17.08.2004
    Oulun Suurmessut 2004
    Beteiligung der Stadt Leverkusen / LAGA Leverkusen 2005 an der Großmesse Oulu.
    Poster pdf

  • 01.- 03.09.2004
    Bio meets Nano and IT 2004
    Three partner cities, Leverkusen, Halle and Oulu,
    all strategically aim to develop biotechnology as a major future commercial sector.
    Bioforum Oulu and Technopolis Plc. - City of Oulu - Oulu Regional Business Agency - Oulutech Ltd. - Bioprocess Engineering Laboratory & Biocenter Oulu, University of Oulu - Wirtschaftsförderung Halle - Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH - IRC Finland - IRC Lower Saxony/Saxony Anhalt - IRC North Rhine-Westphalia
    Oulu - Medipolis Center
    Ansprechpartner in Leverkusen: Dieter Roeloffs, WFL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH

  • 16.04. - 09.10.2005
    Finnlanddorf bei der Landesgartenschau Leverkusen 2005

  • 09. - 13.08.2006
    Oulun Suurmessut 2006
    Leverkusen präsentiert sich zum dritten Mal während der Großmesse Oulu.
    Mit dabei: LUX ELEMENTS® Leverkusen

  • 07.- 08.09.2006
    Bio meets Nano and IT 2006
    Ansprechpartner in Leverkusen: Dieter Roeloffs, WFL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH



  • HealthBio Oulu
    09.- 11.12.2008
    Bio meets Nano and IT 2008
    Ansprechpartner in Leverkusen: Dieter Roeloffs
    WFL Wirtschaftsförderung Leverkusen GmbH

    Bericht

Bürgerreisen Terminkalender


DFG Leverkusen