+++ Finnland-Newsletter +++ 08-2000 +++
07-2000 5.10.2000 09-2000
Guten Tag, hyvää päivää allen Finnland-Freunden.

~ Finnland bei der EXPO2000 - I
Vier Wochen vor Ende der EXPO2000 entwickelt sich die Weltausstellung zum Publikumsmagneten.
Etwa 60 Gebäuden kann man sofort besuchen, aber vor rund 16 Pavillons müssen zur Zeit EXPO-Besucher anstehen und von 15 Minuten bis zu einigen Stunden warten.
Wem es nichts ausmacht, in der Warteschlange zu stehen, empfiehlt die EXPO die Pavillons von Finnland, PlanetM, Kanada, Tschechien und Jemen: Verschiedene Animationsprogramme vertreiben dort den Geduldigen die Zeit: Kostümierte Polizisten, Eisenbahnschaffner, Blumenmädchen und Musiker sorgen für gute Laune bei den wartenden EXPO-Besuchern.
Günstige Besuchszeiten sind die Mittagszeit und kurz vor 18:00 Uhr, weniger ausgelastete Tage sind Sonntag und Montag.
=> http://www.finnland2000.de (de)
=> http://www.expo2000.finland.com (fi,en.de)
FINPRO / FINLAND AT EXPO2000 HANNOVER

~ Finnland bei der EXPO2000 - II
Der Weihnachtsmann aus Finnland
ist noch bis einschließlich Samstag, den 7.10.2000, an seiner Lappenkote vor dem finnischen Pavillon - täglich um 14, 16 und 18 Uhr für jeweils eine Stunde.
Hier ein "Bilderbogen" vom Weihnachtsmann, dem "Joulupukki", und seinen Wichteln, den "Tonttus", auf der EXPO2000.

~ Aktuelle Hör- und Sehtipps
* Samstag, 7.10.2000, 19:00-19:30 h - TV HR 3 - Service: Natur.
Themen: Woher kommen unsere Pflanzen? Was nach der letzten Eiszeit geschah. Die Sandbirke: Baum des Jahres 2000. Allheilmittel Birkensaft: Wie in Finnland Birken gemolken werden. Birkenrinde, und was man daraus machen kann. Heilpflanzentipp: Die Birke. [ Wiederholung: Sonntag, 8.10.2000, 02:40-03:10 h ]
* Montag, 8.10.2000, 22:15-22:45 h - TV HR 3 - Erlebnisreisen.
Tourismusmagazin. Heute: Finnland - Mit dem Wohnmobil
Weitere Hör- und Sehtipps => www.finland.de/on-air

~ Finnische Wochen bei der Deutschen Bahn
Vom 1. bis 30. November 2000 werden in 350 ICE-, IC- und EC-Zugrestaurants der Deutschen Bahn täglich folgende finnische Menus angeboten:

  • Klare Suppe mit Wurzelgemüse Kartoffeln und Rentierfleisch
        FinnCrisp und Biobauers Roggenknopf
  • Erbseneintopf mit Schweinebauch
        FinnCrisp und Biobauers Roggenknopf
  • Elchragout mit Shiitakepilzen und Wildpreiselbeeren, Zwiebel-Kartoffelpüree
  • Pochierte Lachsforelle in Dillsauce, Salzkartoffeln
  • Finnische Käseplatte: Kippari (Kapitänskäse), Aura Gold Blauschimmelkäse,
        "Midnight Sun"-Butter - FinnCrisp und Biobauers Roggenknopf
  • Zwei Blaubeertörtchen mit Sahne
  • Lapin Kulta, Bier aus Lappland
  • Vellamo, Natürliches Mineralwasser
  • Alvariini, Johannisbeerwein
    Dazu liegt auch eine Informationsbroschüre aus.
    - Eine Aktion von FINPRO und Mitropa AG

    ~ Finnland und II. Weltkrieg
    Die Daten des Kriegsarchivs über die in den finnischen Kriegen 1939-1945 gefallenen Soldaten sind ins Internet übertragen worden.
    Der Datenbestand umfasst über 94.000 Personen, nach denen über den Nachnamen, Vornamen, Geburts- oder Todestag, über Gemeindezugehörigkeit oder über die Armeeeinheit gesucht werden kann.
    Fallen Soldiers in Finland (1939-1945 Database) [ en ][ fi ]
    [ Ein Service von The Finnish Defence Forces ]
    Weitere Informationen zu 'Finnland im II. Weltkrieg' unter Finnland Allgemein.

    Wir hoffen, dass wir Ihnen wieder einige interessante Informationen geben konnten.
    Bitte empfehlen Sie unseren Newsletter weiter.

      Ihr B. Marewski
      vom Team www.finland.de
      ----------------------------------------------------
      - http://www.finland.de
      - eMail: editorship@finland.de
      - FinnContact Leverkusen
      ----------------------------------------------------
      Diesen Newsletter können Sie unter
      http://www.finland.de/newsletter/subscribe.html
      abonnieren bzw. abbestellen.

  • Finnland-Newsletter 07-2000 +++ +++ Finnland-Newsletter 09-2000


    Aktueller Newsletter

    Bitte hier klicken, wenn Sie nur ein Frame sehen.

    Startseite "Brücke nach Finnland"