funk, funk, funk ... Radio · FernsehenTV · Film
Hör- und Sehtipps 2000
Angaben ohne Gewähr
Hier Ihre Meldungen
für Hör- und Sehtipps

Hier lang!
Tipps senden!

Bitte hier klicken, wenn Sie nur ein Frame sehen.

Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
WDR = Westdeutscher Rundfunk · DLF = Deutschlandfunk · DLR = Deutschlandradio · HR = Hessischer Rundfunk ·
Finnland: WDR-Archiv
TV: ARD · arte · 3Sat · Kabel 1 · N 3 · RTL 2 ·
                                                                          2001

Regelmäßig zu hören sind folgende finnische Musiksendungen:
montags · WDR 5 · 00:05 - 02:00
Kauriin Kääntöpiiri. Mit Hannu Blommila.
(Eine Übernahme von Yleisradio)

freitags · WDR Funkhaus Europa · 22:05 - 23:00
Radio Hottentott. Mit Ole Nerdrum
(Eine Übernahme von Yleisradio Extrem)



Januar 2000
Archiv



Februar 2000
Archiv



März 2000
Archiv



April 2000
Archiv



Mai 2000
Archiv



Juni 2000
Archiv



Juli 2000

Samstag, 8.7.2000 · WDR 3 · 20:05 - 22:00
Das Konzert. Tanz&FolkFest Rudolstadt 2000. Magic Voices - eine Revue durch die Vielfalt menschlichen Gesangs. Unter anderem "Manpower aus Finnland": der Männerbrüllchor Mieskuoro Huutajat [Tipp: Bernhard Marewski]

Montag, 24.7.2000 · arte · 19:00 - 19:43 · TV
das milliardenprogramm. Dokumentation. Landflucht und Megastädte? Lebensraum für alle.
[Tipp: Bernhard Marewski]
Neben anderen Beispielen: Finnland, Neue Dörfer.
Gewachsene Dorfstrukturen zu erhalten war Anfang der 70er Jahre ein großes Problem in Finnland. Die Landflucht gefährdete die Existenz vieler Dörfer. Daraufhin gründeten sich vielerorts Dorfkomitees, aus denen sich eine Bewegung entwickelte ... und heute sind 75 Prozent aller finnischer Dorfbewohner in den 2.800 Komitees der 'Village Action Movement' organisiert. Wirtschaftsförderung, Wohnbauprogramme, Kultur- und Freizeitprogramme ... sie haben vieles durchgesetzt, weil sie ein politischer Wille eint. Die Landflucht ist gestoppt. (Quelle: WDR)



August 2000

Mittwoch, 30.8.2000 · WDR 3 · 15:05 - 18:00
Musikpassagen. Im ersten Teil der Sendung gibt es einen Beitrag vom Tanz & FolkFest Rudolstadt über das Programm-Projekt: Magic Voices. Unter anderem ist hier "Laute(s) aus Finnland" zu hören mit dem Männerbrüllchor Huutajat aus Oulu. [Tipp: Uwe Lorenz]

Mittwoch, 30.8.2000 · Bayern 3 · 23:30 - 00:30 · TV
Tatjana. Finnisches Roadmovie von Aki Kaurismäki aus dem Jahr 1994.
[Tipp: Uwe Lorenz]
Aki Kaurismäki und bekannte Namen: Matti Pellonpää, Mato Valtonen und Kati Outinen.
Der Film erzählt die abenteuerliche Reise zweier Finnen. Valto, der Wagenbesitzer, trinkt Unmengen Kaffee und Reino, ein Mechaniker, entsprechende Mengen Alkohol. Ganz untypisch für einen Finnen redet er unentwegt. Zu Beginn ihrer Reise gabeln die beiden eine Russin und eine Estin auf, denen sie im Verlauf der Reise näher kommen.
      Matti Pellonpää spielte in elf Filmen Kaurismäkis mit.
      Die Rolle des Reino war seine letzte. Er starb 1995 im Alter von 44 Jahren
[ The Kaurismäki Web Site ]

Donnerstag, 31.8.2000 · WDR 3 · 02:00 - 04:00
ARD Nachtkonzert. Gegen Ende des Sendeblockes wird Jean Sibelius' Sinfonie Nr. 3, D-dur, op. 43 übertragen. Es spielt das Berliner Sinfonie-Orchester unter Leitung von Kurt Sanderling.
[Tipp: Uwe Lorenz]



September 2000

Sonntag, 3.9.2000 · WDR 5 · 15:00 - 18:00
Ohrenweide. Die von Barbara Gansauge moderierte Sendung steht diesmal unter dem Thema: 'Minus. Geschichten aus eiskalten Regionen.' - Hier wird auch aus dem hervorragenden Bericht des Samen Johan Turi: 'Vom Leben der Lappen' gelesen. [Tipp: Uwe Lorenz]

Sonntag, 3.9.2000 · DLR · 20:00 - 22:30
Konzert im DeutschlandRadio. Live aus dem großen Sendesaal des SFB ertönt zum Ende die Sonate E-Dur, op. 80 von Jean Sibelius. Mit Antonia Lambova (Klavier)und Valia Dervenska (Violine), Bulgarien.[Tipp: Uwe Lorenz]

Sonntag, 3.9.2000 · DLF · 21:05- 23:00
Konzertdokument der Woche. Finnisches Radio-Sinfonieorchester Helsinki unter Leitung von Jukka-Pekka Saraste. Werke von Magnus Lindberg ('Feria' für Orchester), Edvard Grieg (Konzert für Klavier und Orchester a-moll, op. 16), Solist: Olli Mustonen (Klavier), Jean Sibelius (Sinfonie Nr. 5 Es-Dur, op.82). Aufzeichnung eines Konzerts in der Philharmonie Köln am 27.8.2000. [Tipp: Bernhard Marewski]

Montag, 4.9.2000 · WDR 3 · 09:05 - 12:00
Klassik Forum. In der 2. Hälfte der Sendung ist das Schwedische Radio Sinfonieorchster unter der Leitung von Esa-Pekka Salonen mit John Leifs 'Geysir' op. 51 zu hören. [Tipp: Uwe Lorenz]

Mittwoch, 13.9.2000 · WDR 3 · 15:05 - 18:00
Baltica. In der letzten Sendestunde wird von dem Esten Veljo Tormis "Aus der 17. Rune des Kalevala" gesendet. Es singt der Estnische Nationale Männerchor.
Sibelius ist auch wieder gut vertreten. [Tipp: Uwe Lorenz]

Donnerstag, 14.9.2000 · WDR 3 · 03:05 - 04:00
ARD Nachtkonzert. Jean Sibelius. Sinfonie Nr. 5 Es-dur, op. 82. Es spielt das Radio-Symphonie-Orchester Berlin unter der Leitung von Vladimir Ashkenazy. [Tipp: Uwe Lorenz]

Sonntag, 17.9.2000 · WDR 3 · 02:05 - 04:00
ARD-Nachtkonzert. Jean Sibelius. Violinenkonzert d-moll, op. 47. Es spielt das NDR-Sinfonieorchester unter der Leitung von Krzystof Penderecki. Solistin: Viktoria Mullova (Violine) [Tipp: Uwe Lorenz]

Dienstag, 19.9.2000 · WDR 3 · 06:15 - 07:00
Klassik am Morgen. Jean Sibelius. Humorske Nr. 1 d-moll, op. 87,1 für Violine und Orchester. Es spielen Anne-Sophie Mutter (Violine) und die Staatskapelle Dresden unter der Leitung von André Previn. [Tipp: Uwe Lorenz]

Dienstag, 19.9.2000 · arte · 22:15 - 00:40 · TV
Themenabend: Von Nurmi bis Nokia - Helsinki 2000
22:15 - 22:25 - Der fliegende Finne: Paavo Nurmi 1897 - 1973
22:25 - 23:55 - Paavo der Große. Eine Sportoper über Paavo Nurmi von Tuomas Kantelinen
23:55 - 00:40 - Helsinki Faces. Ein Dokumentarfilm.
[Tipp: Uwe Lorenz]

Freitag, 22.9.2000 · Bayern 3 · 00:00 - 00:40 · TV
Einijuhani Rautavaara: On the last frontier. Fantasie für Chor und Orchester nach dem Roman "Der Bericht des Arthur G. Pym" von Edgar Allen Poe. [Tipp: Uwe Lorenz]

Freitag, 22.9.2000 · WDR 3 · 13:20 - 15:00
Mittagskonzert. Darin: Jean Sibelius. En saga, op. 9, Tondichtung für großes Orchester. Es spielen die Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Malcolm Sargent. [Tipp: Uwe Lorenz]

Freitag, 22.9.2000 · DLR · 20:00 - 22:30
Konzert im DeutschlandRadio. Das Konzertprogramm ist ganz finnisch ausgerichtet.
Live aus dem Funkhaus Halberg, Saarbrücken, spielt das Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken:
Jean Sibelius, Suite aus der Schauspielmusik "Belazar", op. 51 - Einojuhani Rautavaara, Konzert für Flöte und Orchester, op. 69, Flöte: Petri Alanko - Jean Sibelius, Sinfonie Nr. 5 Es-Dur, op 82. [Tipp: Uwe Lorenz]

Samstag, 23.9.2000 · WDR 3 · 09:05 - 12:00
Klassik Forum. In der letzten Sendestunde: Jean Sibelius. Luonnotar, Sinfonische Dichtung. Mit Gwyneth Jones (Sopran) und dem London Symphony Orchestra, Leitung Rafael Kubelik. [Tipp: Uwe Lorenz]

Samstag, 23.9.2000 · arte · 22:40 - 23:30 · TV
Bonk - Die seltsame Geschichte eines Konzerns. Finnischer TV-Science-Fiction-Film.
Regie: Juhana Manner (FIN 1996). Mit Matthew Scurfield. Original mit Untertiteln
[Tipp: Bernhard Marewski]
Wiederholung am 13.10.2000

Sonntag, 24.9.2000 · WDR 3 · 03:00 - 04:00
ARD-Nachtkonzert. Zu hören ist von Dag Wirén die Serenade op. 11 für Streichorchester. Stockholm Sinfonietta, Leitung: Esa-Pekka Salonen. [Tipp: Uwe Lorenz]

Dienstag, 26.9.2000 · WDR 3 · 01:05 - 02:00
ARD-Nachtkonzert. Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-dur, op. 43. Es spielt das Rundfunk-Sinfonieorchester Leipzig unter der Leitung von Wolf-Dieter Hauschild. [Tipp: Uwe Lorenz]

Mittwoch, 27.9.2000 · HR 3 · 23:00 - 23:15 · TV
StädteTour: Helsinki
[Tipp: Bernhard Marewski]
Wiederholung am 28.9.2000

Donnerstag, 28.9.2000 · HR 3 · 03:00 - 03:15 · TV
Wiederholung vom 27.9.2000
StädteTour: Helsinki
[Tipp: Bernhard Marewski]

Donnerstag, 28.9.2000 · WDR 3 · 04:05 - 05:00
ARD Nachtkonzert. Jean Sibelius: Streichquartett d-moll, op. 56 "voces intimae". Es spielt das Bastiaanquartett. [Tipp: Uwe Lorenz]



Oktober 2000

Dienstag, 3.10.2000 · arte · 23:35 - 00:00 · TV
Start-up-Land Finnland. Vorteile und Gefahren der "elektronischen Demokratie". Dokumentation
[Tipp: Uwe Lorenz]

Mittwoch, 4.10.2000 · WDR 3 · 00:05 - 02:00
ARD Nachtkonzert. Jean Sibelius: En Saga. Sinfonisches Poem Nr. 9. Es spielt das Große Rundfunkorchester Leipzig unter der Leitung von Fred Buttkewitz. [Tipp: Uwe Lorenz]

Donnerstag, 5.10.2000 · WDR 3 · 06:15 - 07:00
Klassik am Morgen. Jean Sibelius: Humoreske Es-dur, op. 89,3 für Violine und Orchester. Mit Salvatore Accado, Violine und dem Londoner Symphony Orchestra unter der Leitung von Colin Davis. [Tipp: Uwe Lorenz]

Donnerstag, 5.10.2000 · arte · 20:15 - 20:45 · TV
360° - Die GEO-Reportage. Die Geheimnisse des Waldes: Die Waldfabrik
[Tipp: Bernhard Marewski]
Wiederholung am 20.10.2000

Samstag, 7.10.2000 · HR 3 · 19:00 - 19:30 · TV
Service: Natur. Themen: Woher kommen unsere Pflanzen? Was nach der letzten Eiszeit geschah. Die Sandbirke: Baum des Jahres 2000; Allheilmittel Birkensaft: Wie in Finnland Birken gemolken werden. Birkenrinde, und was man daraus machen kann. Heilpflanzentipp: Die Birke
Wiederholung am Sonntag, 8.10.2000, 02:40 - 03:10
[Tipp: Bernhard Marewski]

Montag, 9.10.2000 · HR 3 · 22:15 - 22:45 · TV
Erlebnisreisen. Tourismusmagazin. Heute: Finnland - Mit dem Wohnmobil
[Tipp: Bernhard Marewski]

Freitag, 13.10.2000 · arte · 01:50 - 02:40 · TV
Wiederholung vom 23.9.2000
Bonk - Die seltsame Geschichte eines Konzerns. Finnischer TV-Science-Fiction-Film.
Regie: Juhana Manner (FIN 1996). Mit Matthew Scurfield. Original mit Untertiteln
[Tipp: Bernhard Marewski]

Montag, 16.10.2000 · DLF · 22:05- 22:50
Rock etcetera. Finnland - das Land der tausend Bands. Von Paul Baskerville.
[Tipp: Uwe Lorenz]
Eishockey ist wichtiger als Musik. Das würden die meisten Finnen meinen. Das Land ist auf jeden Fall nicht für seine Popmusik bekannt. Leningrad Cowboys ist manchen ein Begriff, aber die Band ist eher eine Parodie als eine klassische Rockband. Hanoi Rocks war groß in Japan, aber wer ist es dort nicht? Jimi Tenor ist im Moment möglicherweise der einzige Finne, der ein großes internationales Profil hat. In Finnland gibt es tausend Seen, aber gibt es auch so viele Bands?
Paul Baskerville hat jedenfalls herausgefunden, dass es nicht nur Rentiere in Finnland gibt, sondern auch Menschen, die mit MTV groß geworden sind. Das bedeutet natürlich, dass es finnische Künstler gibt, die von Amerika und England stark geprägt sind, aber dennoch haben diese Leute einen authentisch finnischen Charakter. Die Musik, die dabei entsteht, klingt, als ob sie frisch aus den Wäldern gekommen sei. Dise Gruppen werden vielleicht nie die internationalen Charts stürmen,dennoch haben sie ihren eigenen Charme.
Quelle: DeutschlandRadio - Die zwei Programme

Freitag, 20.10.2000 · arte · 02:25 - 02:55 · TV
Wiederholung vom 5.10.2000
360° - Die GEO-Reportage. Die Geheimnisse des Waldes: Die Waldfabrik
[Tipp: Bernhard Marewski]

Sonntag, 29.10.2000 · N 3 · 23:45 - 01:15 · TV
Räpsy und Dolly.
[Tipp: Frank Rehag]
In einer Regennacht begegenen sich zwei Verlierertypen in einer schäbigen Bar. Räpsy (Matti Pelonpää) behauptet, Verkäufer zu sein. Dolly (Raija Paalanen) war Tänzerin, bevor sie dem Alkohol verfiel. Trotz aller Widrigkeiten verlieben sich die zwei ineinander ...
Matti Pellonpää, Star in vielen Kaurismäki-Filmen, starb 1995 im Alter von 44 Jahren an einem Herzinfarkt.

Dienstag, 31.10.2000 · WDR 3 · 02:00 - 04:00
ARD-Nachtkonzert. Flötenkonzert von Carl Nielsen. Mit Petri Alanko (Flöte) und dem Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt unter Leitung von Carl St. Clair. [Tipp: Uwe Lorenz]



November 2000

Samstag, 4.11.2000 · WDR 3 · 02:05
Jean Sibelius. Violinenkonzert d-moll, op. 47. Mit Viktoria Mullova (Violine) und dem Boston Symphony Orchestra unter der Leitung von Seiji Ozawa. [Tipp: Uwe Lorenz]

Montag, 6.11.2000 · WDR 3 · 9:05 - 12:00
Klassik Forum. Als zweites Stück wird gesendet: Jean Sibelius: LemminkäinensRückkehr, aus dem Zyklus op. 22 "Lemminkäinens Legenden". Schwedisches Radio-Sinfonie-Orchester, Ltg. Mikko Franck. [Tipp: Uwe Lorenz]

Mittwoch, 8.11.2000 · WDR 3 · 5:05 - 6:00
ARD-Nachtkonzert.Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 7, op. 105. WDR Sinfonieorchester Köln, Ltg. Paavo Berglund. [Tipp: Uwe Lorenz]

Mittwoch, 8.11.2000 · NDR · 14:30 - 15:15
Wildes Europa. Eine Naturgeschichte vom Mittelmeer bis nach Skandinavien und Osteuropa. Heute: Die letzten Urwälder. [Tipp: Bernhard Marewski]

Mittwoch, 8.11.2000 · Eurosport · 18:10 - 19:00
Rallye. FIA-Weltmeisterschaft. Highlights der Saison: Finnland-Rallye, 9. von 14 Saisonrennen [Tipp: Bernhard Marewski]

Donnerstag, 9.11.2000 · 3 Sat · 20:15 - 21:25 · TV
Ariel. Abgebrannt in Helsinki. - Tragikomödie von Aki Kaurismäki aus dem Jahr 1988
[Tipp: Frank Rehag]
Die Schließung eines Bergwerks in Lappland bedeutet auch für den Kumpel Taisto (Turo Pajala) das Aus. So macht er sich in seinem klapprigen Chevrolet auf den Weg nach Helsinki. Aber auch dort reißt seine Pechsträhne nicht ab. Gleich nach der Ankunft klaut man ihm seine Ersparnisse. Und statt eines Neuanfangs erwarten Taisto Gelegenheitsjobs und das Obdachlosenasyl. Der einzige Lichtblick in dieser Tristesse ist die Arbeiterin Irmeli (Susanna Haavisto) und deren Sohn Riku. Doch als hätte sich die Welt gegen ihn verschworen hätte, landet er nach einer Prügelei im Knast. Jetzt beschließt er, dem Schicksal die Stirn zu bieten. Gemeinsam mit dem "Lebenslänglichen" Mikkonen (Matti Pellonpää) flieht er aus dem Knast ...
Ariel ist der zweite Film einer Trilogie aus dem proletarischen Alltag in Helsinki. Der erste Film war "Schatten im Paradies", der die Liebesgeschichte zwischen einem Ladenmädchen und einem Müllkutscher erzählt. Abgeschlossen wurde diese Trilogie mit "Das Mädchen aus der Streichholzfabrik".

Dienstag, 14.11.2000 · WDR 3 · 21:00 - 23:00
Das Konzert. 29. Internationales New Jazz Festival Moers, u.a. Kimmo Pohjonen
[Tipp: Uwe Lorenz]
Der Akkordeonspieler Kimmo Pohjonen war eine der großen Entdeckungen auf dem Moerser Festival. Allgemein überrascht hat die Art und Weise, mit der der bislang kaum bekannte Finne sein Instrument vom Verdacht der Avantgarde-Feindlichkeit befreit hat. Besonders beeindruckt hat sein kluger Einsatz von Elektronik bis hin zu Techno-Effekten, der bislang für dieses eher als volkstümlich verschriehene Instrument unüblich ist.

Mittwoch, 15.11.2000 · WDR 3 · 13:20 - 15:00
Mittagskonzert. Gleich zu Beginn: Finnländische Volksweisen, op. 27 für Klavier zu 4 Händen von Ferrucio Busoni. Es spielen Noberto Capelli und Hector Moreno. Anschließend: Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 5 Es-dur, op. 82. Chamber Orchestra of Europe, Ltg. Paavo Berglund. [Tipp: Uwe Lorenz]

Donnerstag, 16.11.2000 · WDR 3 · 15:05 - 18:00
Musikpassagen. Zu Beginn der Sendung ist von der norwegischen Samin Mari Boine zu hören: Dás áigun cuozzut und Within myself. [Tipp: Uwe Lorenz]

Donnerstag, 16.11.2000 · WDR 3 · 23:30 - 24:00
Nachtstücke. Alter Schwede. Trinklieder von Carl Michael Bellmann.
Da diese Lieder in Finnland auch sehr populär sind, könnten sie auch so manchen interessieren. [Tipp: Uwe Lorenz]

Freitag, 17.11.2000 · WDR 3 · 15:05 - 18:00
Musikpassagen. Olli Mustonen spielt hier von Milij Balakirew: Islamey. [Tipp: Uwe Lorenz]

Freitag, 17.11.2000 · WDR 3 · 20:05 - 22:00
In der zweiten Sendestunde gibt es Jean Sibelius: Der Schwan von Tuonela, op. 22,2 aus der "Lemminkäinen-Suite". Landesjugendorchester NRW, Ltg. Welisar Gentscheff. [Tipp: Uwe Lorenz]

Samstag, 18.11.2000 · WDR 3 · 0:05 - 6:00
ARD-Nachtkonzert. Esa-Pekka Salonen dirigiert Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 4 Es-dur "Romantische". Es spielt die Los Angeles Philharmonic. [Tipp: Uwe Lorenz]

Montag, 20.11.2000 · WDR 4 · 19:30
Ohrenbär. Radiogeschichten für kleine Leute. Erzählt werden Geschichten von Marjaleena Lembcke: Wie kann man so vergesslich sein! Heute: Zwei Wirrköpfe.
Marjaleena Lembcke wurde 1945 in Kokkola/ Finnland geboren. Sie studierte Theaterwissenschaften und Bildhauerei. Seit 1967 lebt sie in Deutschland und schreibt für Kinder und Erwachsene. Eine Reihe ihrer Bücher wurde in Bestenlisten geführt und mit Preisen geehrt.
Weitere Radiogeschichten von Marjaleena Lembcke an den nachfolgenden Tagen! [Tipp: Uwe Lorenz]

Dienstag, 21.11.2000 · WDR 4 · 19:30
Ohrenbär. Radiogeschichten für kleine Leute. Geschichten von Marjaleena Lembcke.
Heute: Welpen im Kopf. [Tipp: Uwe Lorenz]

Mittwoch, 22.11.2000 · WDR 4 · 19:30
Ohrenbär. Radiogeschichten für kleine Leute. Geschichten von Marjaleena Lembcke.
Heute: Die Fischverkäuferin mit den roten Lippen. [Tipp: Uwe Lorenz]

Donnerstag, 23.11.2000 · WDR 4 · 19:30
Ohrenbär. Radiogeschichten für kleine Leute. Geschichten von Marjaleena Lembcke.
Heute: Das Ferkel im Bett. [Tipp: Uwe Lorenz]

Freitag, 24.11.2000 · WDR 4 · 19:30
Ohrenbär. Radiogeschichten für kleine Leute. Geschichten von Marjaleena Lembcke.
Heute: Nelkenöl und eine Lüge. [Tipp: Uwe Lorenz]

Freitag, 24.11.2000 · DLR · 20:00 - 22:00
Konzert im DeutschlandRadio. Oertwin Stürmer (Klavier) und das Radio-Sinfonieorchester Frankfurt unter der Leitung von Sakari Oramo spielen unter anderem Jean Sibelius, Karelia-Suite für Orchester, op. 11 und - als besonderen Leckerbissen - gibt es die Uraufführung des Klavierkonzertes von Jukka Tiensuu. [Tipp: Uwe Lorenz]

Samstag, 24.11.2000 · WDR 4 · 19:30
Ohrenbär. Radiogeschichten für kleine Leute. Geschichten von Marjaleena Lembcke.
Heute: Kein Grund zum Weinen. [Tipp: Uwe Lorenz]

Sonntag, 26.11.2000 · WDR 3 · 13:20 - 15:00
Mittagskonzert. Jean Sibelius. Karelia, op. 11, Suite für Orchester. Göteborger Symfoniker, Ltg. Neeme Järvi. [Tipp: Uwe Lorenz]

Mittwoch, 29.11.2000 · WDR 3 · 04:00 - 05:00
ARD-Nachtkonzert. Jean Sibelius. Pelléas und Mélisande, op.46, Suite aus der Musik zu dem gleichnamigen Drama von Maurice Maeterlinck. Rundfunk-Sinfonieorchester Leipzig, Ltg. Jörg-Peter Weigle. [Tipp: Uwe Lorenz]



Dezember 2000

Sonntag, 3.12.2000 · 3 SAT · 21:55 - 22:10 · TV
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit. Kishi Pogost, Russland - Das warme Holz. Ein Film von Andreas Christoff Schmidt.
[Tipp: Uwe Lorenz]
Kishi Pogost (die Gemeinde Kishi, auch Kischi oder Kizi geschrieben)liegt auf einer Insel im Onegasee in der Republik Karelien nordöstlich von Petrozavodsk. Ihre 1714 gebaute Verklärungskirche mit 22 Kuppeln und andere bedeutenden Werke russisch-karelischer Holzbaukunst zählen zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Von Finnland aus werden Reisen nach Kishi organisiert. An ihr können auch Ausländer teilnehmen, sofern sie einen Pass besitzen und sich rechtzeitig für eine Erteilung des Visums anmelden.

Dienstag, 5.12.2000 · DLR · 14:05 - 14:40
Galerie: Trends und Genres. "Cyber-Akkordeon im Elchtest". Das finnische Ein-Mann-Orchester Kimmo Pohjonen. Eine Sendung mit Thorsten Bednarz. Pohjonen ist mit seinem Akkordeon-Jazz immer noch ein Geheimtipp. Er ist auch am 13.12.2000 im WDR zu hören. [Tipp: Uwe Lorenz]

Mittwoch, 6.12.2000 · WDR 3 · 9:30 - 12:00
Klassik Forum. In dieser Sendung spielen auch die Göteborger Sinfoniker, Ltg. Neeme Järvi: Jean Sibelius: Karelia Suite, op. 11. [Tipp: Uwe Lorenz]

Donnerstag, 7.12.2000 · WDR 3 · 5:00
ARD-Nachtkonzert. Jean Sibelius. Sinfonie Nr. 7 C-Dur, op. 105 in einem Satz. Deutsches Symphonieorchester Berlin, Ltg. Vladimir Ashkenazy. [Tipp: Uwe Lorenz]

Donnerstag, 7.12.2000 · ARD · 23:00 - 0:30 · TV
Sehnsucht nach Jack. Road-Movie. Regie: Mika Kaurismäki. Mit Kai Wiesinger, Marie Zielcke, Jochen Nickel. D/FIN 1999. Erstausstrahlung
[Tipp: Bernhard Marewski]
Gelegenheitsgauner Jack (Kai Wiesinger) hat sich auf einem einsamen Schrottplatz zurückgezogen. Dort rollt zufällig die junge Adelige Elisabeth (Marie Zielcke) in ihrem reparaturbedürftigen Wagen in sein Leben. Ihre Mutter will sie mit einem reichen Mann verheiraten, doch die schwärmerische Göre glaubt an die wahre Liebe. Als Jack aus Finnland Schmuggelware abholen muss, hängt sie sich an ihn. Nun hat der Lebenskünstler neben den Ganoven, die auf die F0racht warten, auch die Polizei am Hals, die nach der vermeintlich Entführten fahnden. - Sympathische Helden und skurrile Typen lakonisch inszeniert. (Quelle: TV-TODAY 25/2000)

Samstag, 9.12.2000 · DLR · 19:30 - 22:30
Konzert im DeutschlandRadio. Aulis Sallinen: King Lear, Oper in zwei Akten nach William Shakespeare in der finnischen Übersetzung von Matti Rossi gesendet. Orchester der Finnischen Nationaloper, Ltg. Okko Kamu. [Tipp: Uwe Lorenz]
Aufzeichnung aus der Finnischen Nationaloper Helsinki vom 23.09.2000

Sonntag, 10.12.2000 · WDR 3 · 5:00
ARD-Nachtkonzert. Jean Sibelius. Nächtlicher Ritt und Sonnenaufgang, op. 55. Philharmonisches Orchester London, Ltg. Simon Rattle. [Tipp: Uwe Lorenz]

Mittwoch, 13.12.2000 · WDR 3 · 23:30 - 24.00
Nachtstücke. Finnische Akkordeon Fantasien mit Kimmo Pohjonen, Pekka Lehti und Wimme. [Tipp: Uwe Lorenz]

Freitag, 15.12.2000 · WDR 3 · 20:05 - 22.00
Das Konzert. Zum Ende der Sendung ist Jean Sibelius, Sinfonie Nr. 5 Es-Dur, op. 82 zu hören. WDR Sinfonieorchester Köln. [Tipp: Uwe Lorenz]
Die Sendung wird aus der Kölner Philharmonie übertragen.

Samstag, 16.12.2000 · WDR 3 · 9:05 - 12.00
Klassik Forum. Einojuhani Rautavaara. Tranquillo aus der Sinfonie Nr. 7 "Angel of Light". Es spielt das Helsinki Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Leif Segerstam. [Tipp: Uwe Lorenz]

Montag, 18.12.2000 · ORB · 21:55 - 23:20 · TV
Abenteuer im Eis. Regie: Stig Andersen, K. Sanders (N/S/FIN/DK/CZ/D 1999)
Preisgekrönter Dokumentarfilm über den legendären Entdecker Roald Amundsen.
[Tipp: Frank Rehag]
Der norwegische Polarforscher Roald Amundsen (1872-1928, gespielt von Otto Sander) durchsegelte als erster Mensch die Nordwestpassage und betrat auch als erster 1911 den Südpol. Mit Hilfe von Archivmaterial und gestellten Szenen porträtiert der Film vor allem die Persönlichkeit des tief frustrierten Abenteurers. (Quelle: TV-Spielfilm 26/00)

Mittwoch, 13.12.2000 · WDR 3 · 23:30 - 24.00
Nachtstücke. Finnische Akkordeon Fantasien mit Kimmo Pohjonen, Pekka Lehti und Wimme. [Tipp: Uwe Lorenz]

Mittwoch, 20.12.2000 · WDR 3 · 13:20 - 15:00
Mittagskonzert: Jean Sibelius. Sinfonie Nr. 6 d-moll, op. 104. London Symphony Orchestra, Ltg. Collin Davis. [Tipp: Uwe Lorenz]

Donnerstag, 21.12.2000 · WDR 3 · 11:00 - 12:00
Klassik Forum: Jean Sibelius. Finlandia, op. 26, Tondichtung. Göteborger Symphonie-Orchester, Ltg. Neeme Järvi. [Tipp: Uwe Lorenz]

Donnerstag, 21.12.2000 · DSF· 10:45 - 11:45 · TV
Motorvision Classic. Unter anderem: Hozvergaser-Autos in Finnland [Tipp: Bernhard Marewski]

Donnerstag, 21.12.2000 · WDR 3 · 21:00 - 23:00
Das Konzert: Osteuropäisches vom 21. Contemporary Folk Festival 2000. In einer Aufnahme des Tschechischen Rundfunks vom 30. Juni sowie vom 1. und 2. Juli aus Rosnov pod Radho stem sind unter anderem Liisa und Tellu aus Finnland zu hören. [Tipp: Uwe Lorenz]

Freitag, 22.12.2000 · WDR 3 · 15:05 - 18:00
Musikpassagen: Unter anderem werden Lieder aus der sinfonischen Dichtung "Luonnotar" von Jean Sibelius gespielt in einer Aufnahme der Göteborgs Symfoniker, Ltg. Neeme Järvi. [Tipp: Uwe Lorenz]

Freitag, 22.12.2000 · DSF· 21:15 - 22:15 · TV
Motorvision Classic. Unter anderem: Hozvergaser-Autos in Finnland [Tipp: Bernhard Marewski]

Samstag, 23.12.2000 · N 3 · 18:00 - 18:45 · TV
Im Reich der Bären und Wölfe. Dokumentarfilm mit zum Teil noch nie gezeigten Aufnahmen: Das Aufnahmeteam aus Helsinki fing in der einsamen Wildnis Nordfinnlands eindrucksvolle Szenen aus dem Alltag verschiedener Bären ein. [Tipp: Uwe Lorenz]

Sonntag, 24.12.2000 · RTL 2· 05:40 - 06:30 · TV
Zauberspuk beim Weihnachtsmann. Zeichentrickfilm, FIN 1996. Regie: Mauri Kunnas [Tipp: Bernhard Marewski]

Sonntag, 24.12.2000 · B 1 (SFB)· 13:00 - 14:05 · TV
Dornröschen. Märchenfilm. Der Puppentrickfilm wurde 1951 in Finnland in Szene gesetzt. [Tipp: Uwe Lorenz]

Montag, 25.12.2000 · DLR · 12:00
Konzert im DeutschlandRadio. Zu Beginn der Sendung: Ausschnitt aus dem Christmas Music Konzert vom 17.12.2000 aus der Kallio Kirche in Helsinki: Werke von Charles-Marie Widor und Jean Sibelius. Kalevi Kiviniemi, Orgel, und das Talla Men's Ensemble. [Tipp: Uwe Lorenz]

Dienstag, 26.12.2000 · WDR 3 · 03:00 - 04:00
ARD-Nachtkonzert: Jean Sibelius. Sinfonie Nr. 1 e-moll, op. 39. Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt, Ltg. Dean Dixon [Tipp: Uwe Lorenz]

Dienstag, 26.12.2000 · ORB · 07:45 – 08:45 · TV
Dornröschen (FIN 1951)
Grimms Schläfermär in einer älteren finnischen Variante. (Quelle: TV-Spielfilm 26/00)
[Tipp: Frank Rehag]

Mittwoch, 27.12.2000 · WDR 3 · 22:00 - 23:00
! Programmänderung ! Sendung ist auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
Forum Hörspiel. Finnische Tangos. Von Marjaleena Lembcke. Eine Hörspielfassung des gleichnamigen Buches. Regie:Rosemarie Fendel (Erste Regiearbeit für das Radio.)
[Tipp: Uwe Lorenz]
„Freude und Verzweiflung sind ja Geschwister. Alles nur ein Tango."
Dieser Satz zum Ende des Buches könnte das Motto des Romans sein. Die Ich-Erzählerin, eine seit langem in Deutschland lebende Finnin, die unverkennbar auch autobiografische Züge der Autorin aufweist, wird von einem Anruf aus Finnland aufgeschreckt, in dem Raimo, der Lebensgefährte der Jugendfreundin Seija, dunkle Andeutungen über eine Gefährdung der Freundin macht. Die Erzählerin beschließt darauf, in ihre Heimatstadt zurückzukehren, um sich ein eigenes Bild zu machen. Die Reise wird eine Fahrt in die eigene Vergangenheit und auch in eine potenzielle Gegenwart.
Düstere Erlebnisse werden wieder lebendig, aber auch Begegnungen, die ihr Leben sicherlich glückhaft beeinflusst haben. Klar wird, dass der Erzählerin das Leben in Finnland und die Freundin fremd geworden sind.
Seija ist stark alkoholgefährdet, die Begegnung ist von Angst vor Nähe und depressiven Erinnerungen, aber auch von einer vitalen Lebensstärke geprägt. Als Raimo überraschend stirbt, bricht die Erzählerin die Reise ab und kehrt nach Deutschland zurück.
Die Schilderung des Aufenthaltes und die Erinnerungen an die eigene Kindheit zeichnen ein ambivalentes Bild von der Bindung an die eigenen finnischen Wurzeln und der Annahme einer fast deutschen Identität, was sich bis in das Sprachverhalten der ‘deutschen’ Finnin zeigt. In vieler Hinsicht wird hier exemplarisch die Situation der Generation der Auswanderer-Finninen aus den 60er und 70er-Jahren beschrieben. Die zurückgenommene Art der Beschreibung beeindruckt. Der Roman trägt sicherlich auch zu einem tieferen Verständnis der Gemütslage dieser Gruppe von Einwanderern in Deutschland bei.
Verwunderlich fand ich, dass der melancholische Ton der Erzählung ganz im Widerspruch zu den positiven Lebenseinstellungen in den Jugendbüchern der Autorin steht. Man darf gespannt sein, wie Rosemarie Fendel das Buch in ein Hörbild umsetzt.
Uwe Lorenz
Lembcke, Marjaleena: Finnische Tangos. Roman. Zürich/Frauenfeld: Nagel & Kimche, 1998, 185 S.

Freitag, 29.12.2000 · WDR 3 · 00:05 - 02:00
ARD-Nachtkonzert: Jean Sibelius. Musik zu Shakespeares Drama "Der Sturm". SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg, Ltg. Matthias Bamert. [Tipp: ]

Samstag, 30.12.2000 · Bayern 3· 19:00 - 19:45 · TV
Kinderstube in Europas Tundra. Dokumentarfilm. Der Titel lässt vermuten, dass hier auch Bilder aus Nordfinnland und von der Halbinsel Kola gezeigt werden. [Tipp: Uwe Lorenz]

Sonntag, 31.12.2000 · WDR 3 · 03:00 - 04:00
ARD-Nachtkonzert: Jean Sibelius. Violinenkonzert d-moll, op. 47. Viktoria Mullova, Violine. NDR-Sinfonieorchester, Ltg. Krzysztof Penderecki. [Tipp: Uwe Lorenz]




Bitte hier klicken, wenn Sie nur ein Frame sehen.

Stand: Saturday, 20-Oct-2001 08:52:53 MEST - Angaben ohne Gewähr!

Dank an Uwe Lorenz, Frank Rehag u.a. für die Recherchen!